Start Pressestimmen
Pressestimmen


Die Schülerinnen und Schüler der Gilden-Grundschule, zertifizierte Europaschule in NRW, gingen am 22. September gemeinsam mit ihren Lehrern auf eine musikalische Reise durch Europa. Mitgenommen wurden sie vom Münsteraner Pindakaas-Saxophon-Quartett und den Schauspielern Frank Dukowski und Marcell Kaiser. Die Kinder verfolgten gebannt, frei nach Jules Verne, die Geschichte einer Wette: „Wer Europa nicht kennt, der kennt die Welt nicht!“, behaupten die Mitglieder des Reformclubs. Sie fordern die beiden Protagonisten Mister Phileas Fogg (Frank Dukowski)und Monsieur Jean Passepartout (Marcell Kaiser) auf, während einer rasanten Abenteuerreise durch den Kontinent mit all seinen verschiedenen Sprachen, Währungen, Kulturen und Nationalitäten ein geheimnisvolles Rätsel zu lösen.

Mit ihrem großartigen Können zogen Schauspieler und Musiker Kinder wie Erwachsene gleichermaßen in ihren Bann, ließen sie träumen, lachen, staunen und vermitteln nebenbei auch noch einiges an Wissen über unseren Kontinent. Nach dem Weihnachtsmärchen „Der Nussknacker“ war dieses die nächste grandiose Vorstellung des Pindakaas-Saxophon-Quartetts an der Huckarder Grundschule.


Bericht und Foto: Schule

 

Hier finden Sie Artikel aus dem Schuljahr 2019/2020:

 

 

 

 

Hier finden Sie Artikel aus dem vergangenen Schuljahr 2018/2019:

 

 

 

Walk-to-School-Weeks an der Gilden-Grundschule

 

An der Gilden-Grundschule in Huckarde wurden auch in diesem Jahr wieder die Walk-to-School-Weeks eingeläutet. Zwischen den Herbst- und den Weihnachtsferien sollten möglichst viele Kinder zu Fuß zur Schule kommen. Die Lehrer hatten sich am Auftakttag eine halbe Stunde vor Schulbeginn an verschiedenen Stellen im Einzugsgebiet der Schule platziert, um dann gemeinsam mit den Kindern einen sicheren Weg zur Schule zu laufen. Jeden Tag werden die Kinder mit einem Stempel in ihrem Laufpass belohnt, wenn sie zu Fuß zur Schule gekommen sind. Die Klasse mit den durchschnittlich meisten Stempeln pro Kind erhält den Wanderpokal, der 2017 von der Klasse 4a errungen wurde. Ins Leben gerufen wurde dieses Projekt bereits im vergangenen Jahr, um das Verkehrsaufkommen an der Grundschule langfristig zu reduzieren, die Sicherheit der Kinder im Straßenverkehr zu erhöhen, die Selbstständigkeit der Schülerinnen und Schüler zu fördern sowie zum umweltfreundlichen Verhalten beizutragen.

 

 

 
Copyright © 2020 Gildenschule. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.